VORTRÄGE

Kinder und Jugendliche sind sehr vielen Reizen ausgesetzt. Dabei nimmt die Bedeutung der virtuellen Welt zu. Gleichzeitig steigt die Komplexität in der realen Welt. Ob Ernährung, Kleidung oder Lebensstil – viele persönliche Entscheidungen haben Auswirkungen auf die Umwelt und nicht selten Einfluss auf globale Gerechtigkeitsfragen.

Was sollten Kinder und Jugendliche für das Leben lernen und welche Lernangebote braucht es? Die Umweltbildung und das Globale Lernen bieten spannende Inhalte für den alltäglichen Unterricht oder Projekttage. Die Vorträge präsentieren anhand von Beispielen ganzheitliche Bildungsangebote, die sich an der Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen orientieren.

An jeder Schule gibt es Möglichkeiten den Bildungsauftrag einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung und des Globalen Lernens umzusetzen. Das fördert nicht nur die Gestaltungskompetenzen der Schüler und Schülerinnen sondern stellt in zunehmendem Maße ein Qualitätsmerkmal der Schulentwicklung dar.

Die Bildervorträge haben einen zeitlichen Umfang von 1,5 h mit anschließender Gesprächsrunde. Als technische Voraussetzungen sind ein Beamer und eine Leinwand von Vorteil. Der finanzielle Aufwand umfasst das Referentenhonorar und eine Fahrtkostenbeteiligung.

Meine Angebote im Bereich Umweltbildung & Globales Lernen

VORTRÄGE
Workshops
Projektwochen
Bildung Global Gardening